Grüner Entgiftungssmoothie

Rezept für das Detoxing zwischendurch

... für 4 Gläser

  • 200 g Blattgemüse und Kräuter (z. B. Kohlrabiblatt, Brennnessel, Petersilie etc.)
  • 800 ml Wasser oder kalter Grüntee (auch andere Teesorten sind möglich)
  • 1 Gurke
  • 1 Birne
  • 1 Grapefruit
  • 30 g Pekannüsse (oder andere Nüsse)
  • 1 EL Olivenöl oder Leinöl
  • 1 EL Honig
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
Park Igls Gesundheitszentrum Tirol Kraeuter
Park Igls Gesundheitszentrum Innsbruck Tirol Moderne Mayr Cuisine

ZUBEREITUNG

1. Blattgemüse und Kräuter …

… waschen und bis auf die Petersilie vom Stil lösen. Brennnessel kurz liegen lassen, damit sich die Härchen legen und nicht mehr brennen.

2. Das Grün …

… der Reihe nach in kochendes Wasser geben, beginnend mit dem Kohlrabigrün (ca. 3 Minuten), dann Brennnessel (ca. 30 Sekunden); Petersilie nur kurz überbrühen. Das Grün durch ein Sieb abgießen, in Eiswasser kühlen, leicht ausdrücken und fein schneiden.

3. Die Gurke …

… waschen, beide Enden abschneiden und die Gurke grob in den Mixerbecher reiben. Birne waschen und Kerngehäuse entfernen, samt der Schale grob in den Mixbecher reiben. Grapefruit auspressen und alles mit dem Grün und den restlichen Zutaten inklusive Nüsse ca. 3 Minuten auf höchster Stufe fein mixen.

4. Vor dem Verzehr …

… den Smoothie durch ein feines Sieb passieren (filtern) und auf nüchternen Magen schluckweise trinken. Besser ist es noch, den Smoothie wie eine Suppe zu löffeln und jeden Schluck gut einzuspeicheln.

Küchentrend II

LUST AUF MEHR?

Weiter Rezepte und Tipps zu Ernährung und Gesundheit finden Sie in unserem Bereich Gesunde Ernährung – Basis für Gesundheit & Wohlbefinden.