6 min Lesezeit
Teilen
Speichern

Teezubereitung richtig gemacht

Markus Sorg
Artikel lesen

Das gesunde Heißgetränk im Fokus

Tee zum Abnehmen, Tee zum Einschlafen, Tee gegen Husten, Übelkeit, Verstopfung: Die Zubereitung aus Kräutern und heißem Wasser wirkt wahre Wunder! Die beste Wirkung entfalten kurz gebrühte, so genannte „blonde“ Tees. Nehmen Sie Für 1 Liter Tee so viele Teekräuter, wie Sie mit drei Fingern fassen können und übergießen Sie diese mit heißem Wasser. Lassen Sie anschließend den Tee maximal 2 Minuten ziehen. Von diesem „blonden“ Tee sollten Sie etwa 3 Liter am Tag trinken – ganz ohne Zucker und Konservierungsstoffe.

In diesem Blogbeitrag erwartet Sie

  • Wertvolles Wissen rund um Teesorten und ihre gesundheitsfördernde Wirkung
  • Wissenswertes zur richtigen Teezubereitung
  • Die Vorstellung und Anwendungsgebiete diverser Teesorten

Kräutertees und ihre Wirkung

Jedes Kraut hat seine Wirkung

Wirkt blutbildend, regt den Stoffwechsel an, senkt den Blutdruck, ist schleimlösend, wassertreibend und cholesterinsenkend.

Der Tee kräftigt, wirkt fiebersenkend und wundheilend. Eisenkraut hilft der Leber bei der Selbstreinigung.

Die Wirkung von Fenchel bekommen Babys oft zu spüren: Fenchel ist verdauungsfördernd, wirkt beruhigend und krampflösend.

Wirkt sehr mild, entspannend und krampflösend. Beruhigt den verstimmten Magen und löst Blähungen.

Ein Allround-Talent: Wirkt schweißtreibend, anregend, leicht abführend, hustenlindernd, schleimlösend und stimuliert das Immunsystem.

Hemmt Entzündungen, stärkt die Nerven und lindert Schmerzen. Ein Stimmungsaufheller, daher gut bei Depressionen und Schlafstörungen.

Der Klassiker unter den Kräutern: Wirkt antibakteriell, beruhigend, krampflösend und entzündungshemmend. Lindert auch Schmerzen.

Entgiftet den Körper, hemmt Entzündungen, wirkt reizmildernd und wundheilend. Schützt die Schleimhäute.

Reizmildernd, schweißtreibend. Lindert Husten und beruhigt. Löst Krämpfe, ist harntreibend und fördert den Schlaf.

Eine Wohltat für die Galle. Fördert den Gallenfluss, stärkt die Leber und ist stoffwechselanregend. Wirkt antirheumatisch.

Regt die Leber an, stärkt den Magen und die Nerven, löst Krämpfe und wirkt beruhigend. Fördert auch den guten Schlaf.

Die Wunderwaffe der Natur: Regt Galle und Leber an, wirkt kühlend, verdauungsfördernd und desinfizierend, stärkt die Nerven und löst Krämpfe.

Enthält viele Vitamine und Mineralstoffe, wirkt antibakteriell, beruhigend und vor allem entschlackend.

Hemmt Entzündungen (gut bei gynäkologischen Problemen), krampflösend und harntreibend. Entgiftet und fördert die Verdauung.

Hilft bei Prostata- und Blasenleiden. Wirkt wassertreibend und auch entzündungshemmend.

Baut das Bindegewebe auf, kräftigt, hilft bei der Regeneration, wirkt wassertreibend und schleimlösend. Entschlackt den Körper.

Tee-Tipps: Wichtig zu wissen

  • Bei einer Mayr-Kur sind saure Früchtetees und schwarze Tees nicht geeignet. Sie wirken auf den Organismus säurebildend. Schwarzer Tee enthält außerdem Koffein, das dem Körper Wasser entzieht und leicht stopfend wirkt.
  • Grüner Tee in kleinen Mengen tut dem Körper gut.
  • Teesorten mit Konservierungsstoffen, Farbstoffen und künstlichen Aromen passen nicht zur Modernen Mayr-Cuisine.
  • Allergiker sollten Kamille und Ringelblume meiden, da sie Allergien auslösen können.

Park Igls Blog

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Buchtipp: F.X.Mayr für Gourmets

Ernährung
Die Moderne Mayr-Cuisine in über 60 detailliert aufbereiteten Rezepten, abgeschmeckt mit zahlreiche…
Artikel lesen

Klare Tomatenessenz - Rezept

Ernährung
Gesunde und köstliche Tomatenessenz mit Lauch, Zwiebeln und Shiitake-Pilzen - Rezepte aus dem Park…
Artikel lesen

Zu Gast im Park Igls

Ernährung
Medizin
Es ist auch nach 30 Jahren unseres Bestehens immer spannend und wertvoll zu erfahren, wie uns Exper…
Artikel lesen

Rätsel Reizdarm gelöst - ein Blick in die Vergangenheit

Ernährung
Regeneration
Ein rebellischer Darm, eine turbulente Vergangenheit und eine junge Frau auf der Suche nach Heilung…
Artikel lesen
Success Story

Ausweg gefunden aus Selbstzweifel & Übergewicht

Ernährung
Bewegung
Von malerischen Hügeln der Heimatgemeinde bis zu den Herausforderungen der Adoleszenz: Wie ein jung…
Artikel lesen
Success Story

Abnehmen mit Plan führt zum Erfolg

Regeneration
Ernährung
Ein ehemaliger Soldat, gezeichnet von den Narben des Krieges und den Folgen eines tragischen Unfall…
Artikel lesen
Success Story

Gesunde Hafer-Kokos-Küsschen zu Weihnachten

Ernährung
Markus Sorg, Küchenchef im Park Igls Medical Spa Resort, hat auch dieses Jahr wieder gesunde Advent…
Artikel lesen
Lust auf mehr?

Weitere Informationen und Wissenswertes zur Moderne Mayr-Medizin sowie der positiven Wirkung auf Ihre Gesundheit finden Sie auf der Website des Park Igls Medical Spa Resorts.

Über den Autor

Markus Sorg

Seit 2007 sorgt er als Küchenchef für eine hervorragende & zeitgemäße Umsetzung der Mayr-Cuisine im Park Igls Medical Spa Resort. Gekonnt kombiniert er das Wissen der Modernen Mayr-Medizin mit der Haute Cuisine und macht so Fasten spielerisch zum exquisiten Genusserlebnis.