Anfragen

Golf

Das herrliche Sonnenplateau rund um das Park Igls ist ein wahres Eldorado für Golfer – gleich drei ^*Golfplätze und eine Driving Range* befinden sich in unmittelbarer Nähe und bieten abwechslungsreiche Fairways sowie unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Außerdem liegen im Umkreis von 100 Kilometern viele weitere Golfplätze, z. B.
in Seefeld, Achensee, Kitzbühel …

Mit dem eigenen Chipping- und Putting-Green auf Golfplatzniveau eröffnen sich im Park Igls zusätzliche Bewegungsmöglichkeiten. Auf dem Green lässt sich vor allem das Kurzspiel ideal trainieren und verbessern.

Rund 60 Prozent aller Golfspieler leiden unter Schmerzen – ausgelöst durch einen falsch angelernten Bewegungsablauf oder durch muskuläre Dysbalancen. Das Park Igls bietet als einziges TheMedGolf®-Institute in Österreich ein spezielles golfspezifisches Trainingsprogramm, das medizinische und physiotherapeutische Erkenntnisse vereint. Das TheMedGolf®-Trainingsprogramm kann allen Golfern jeder HCP-Klasse zu einem gesunden und sportlichen Schwung verhelfen. Um die richtigen Bewegungsabläufe zu erkennen und entsprechend zu korrigieren, steht Ihnen ein ausgebildetes Team an Therapeuten zur Seite. Damit Sie Ihre künftigen Golfrunden mit einem schmerzfreien Schwung genießen können. Auch ideal zur Vorbereitung auf die Golfsaison!

Als Gründungsmitglied des Golfclubs Innsbruck-Igls ermöglicht das Park Igls seinen Gästen stark reduzierte Greenfees für die Golfplätze Rinn und Lans.
Greenfee (Lans) 9-Loch € 35, 18-Loch € 56
Greenfee (Rinn) 18-Loch € 64, Golf Cart € 38
3- und 5-Tages-Greenfee (Lans und Rinn) auf Anfrage