Eine klassische Zubereitungsart der Artischocke sind die in Dips getauchten Blätter. Heute stellt Ihnen unser Küchenchef Markus Sorg eine köstliche Alternative vor.

Artischocken-Gratin mit Vogerlsalat und Schafsjoghurt-Dip

Artischocken-Rezept aus dem Gesundheitszentrum Parkhotel IglsZutaten für 4 Personen

4 mittelgroße Artischocken
1 kleine bis mittelgroße Kartoffel (ca. 100 g)
250ml Kokosmilch
Salz, schwarzer Pfeffer und Muskat
50g Schafsschichtkäse
Vogerlsalat zum Garnieren
Olivenöl

Schafsjoghurt-Dip:

250ml Schafsjoghurt
Salz, Pfeffer
1 Zitrone (Saft und Schale)

 

Zubereitung

So bereiten Sie eine Artischocke vor:

Die Artischocke unter kaltem Wasser waschen. Ein großes Schneidebrett sowie ein großes und ein kleines Messer bereitlegen. Die Artischocke am Strunk fassen und auf das Holzbrett legen. Das obere Drittel der Artischocke abschneiden. Danach die Artischocke fest umfassen und den Strunk mit einer Drehung von der Artischocke entfernen.

Die grünen Blätter der Artischocke mit dem Messer so abschneiden, dass man zur blassgelben, inneren Schicht gelangt.
Stückchenweise die großen grünen Blätter von der Artischocke abschneiden. Die Artischocke am besten pro Schnitt einige Zentimeter weiter-drehen. Immer nur kleine Stücke abschneiden.
Die Artischocke mit dem kleinen Messer fein putzen, vor allem am Strunkansatz. Danach die Artischocke rasch mit Zitronensaft einreiben, damit sie ihre Farbe behält. Mit einem kleinen spitzen Löffel das faserige »Heu« im Zentrum der Artischocke entfernen.

Artischocken-Rezept aus dem Gesundheitszentrum Parkhotel Igls

Weitere Zubereitung:

Artischocken – wie im oberen Absatz beschrieben – vorbereiten und zusammen mit der Kartoffel feinblättrig schneiden. Artischocken und Kartoffel in einer Gusseisenpfanne in etwas Olivenöl anbraten, würzen und mit der Kokosmilch aufgießen, ca. 30 Sekunden reduzieren, beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Schafskäse reiben, leicht unter die Artischocken-Kartoffel-Masse heben und im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad ca. 20 Minuten backen.

Für den Schafsjoghurt-Dip die Zutaten miteinander vermengen und zu dem Gratin servieren.

Guten Appetit wünscht
Ihr Parkhotel Igls Team!