Anfragen

Peelings & Packungen

Ganzkörper-Peeling

Es befreit die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen, wirkt tiefenreinigend und regt die Durchblutung an. Algen und Pflanzen in Verbindung mit natürlichen Ölen machen die Haut seidig weich und ebenmäßig – eine ideale Ergänzung zur Mayr-Therapie.

Das Peeling ist eine gute Vorbereitung auf unsere Körperwickel.

Thalasso-Packung

Zunächst wird die Haut mit einem Peeling gereinigt. Anschließend wird eine Algenpackung aufgetragen. Wertvolle Mineralien werden zugeführt und die aktivierende Tiefenreinigung fördert die Durchblutung und wirkt positiv bei Arthrosen und chronischen Gelenksentzündungen. Abschließend wird der Körper mit einem regenerierenden und pflegenden Nachbehandlungsgel verwöhnt.

Pflegende Körperpackungen

Dabei wird eine auf Sie abgestimmte Crememischung auf den ganzen Körper aufgetragen. Durch die Wärme der Softpackliege nimmt der Körper die Nährstoffe besonders gut auf.

Alpine Tanne (Muskelverspannung – Erkältung):
Der Duft des Tannenzapfenöls hilft bei Erkältungen, bei Muskelverspannungen und auch bei nervlicher Anspannung.

Feuchtigkeitspackung (Haut):
Das Nachtkerzenöl wirkt durchblutungsfördernd und spendet Feuchtigkeit bis in tiefere Schichten der Epidermis (Oberhaut). Die Wirkstoffe besänftigen die Haut bei leichter Neurodermitis und Psoriasis (Schuppenflechte). Traubenkernöl als Zusatz ist ein wichtiger Vitaminlieferant für empfindliche Haut. Bitte planen Sie danach eine ca. zweistündige Behandlungspause ein.

Cleopatrapackung

Diese Körperpackung eignet sich besonders für trockene Haut. Eine warme Mischung aus Stutenmilch, Ziegenmilch und einer Basiscreme mit Nachtkerzenöl wirkt nährend und spendet der Haut Feuchtigkeit.

Anschließend werden Sie in Stutenmilch getränkte Vliestücher eingewickelt und entspannen 30 Min. auf der Softpackliege.

Wärmepackung (Moor)

Im Gegensatz zu herkömmlichen Fangopackungen enthält Moor entzündungshemmende und schmerzstillende Inhaltsstoffe. Die Packung wird meist vor einer Massage im Lenden-, Brust- oder Halswirbelbereich aufgelegt. Während der Behandlung kommt es zu einer verstärkten Durchblutung, die den Stoffwechsel und die Zellaktivität fördert sowie das Immunsystem stärkt.

Wärmepackung (Heublume)

Der Heusack wird erwärmt und im Bereich der Gallenblase, der Leber und im Darmbereich aufgelegt. Die Wärme, die Feuchtigkeit und die speziellen Wirkstoffe der Heublumen führen zu einer Steigerung der Leberdurchblutung und Entgiftung.