Ernährung

Sommersalat Rezepte aus der Modernen Mayr-Cuisine

Eine köstlich frische Portion Gesundheit auf dem Teller

Kein Gericht symbolisiert sommerliche Leichtigkeit, Lebenslust und Frische mehr als ein Salat. Knackig, luftig und mit reichlich Sonnenstrahlen gewürzt, kommt er daher – der Inbegriff gesunder Ernährung. Nur abends sollte man ihn und seine Begleiter – frische Rohkost – dem Verdauungsapparat zuliebe meiden. Küchenchef Markus Sorg verrät uns seine besten Sommersalat Rezepte für ungetrübten Genuss!

Salat – gruene Portion Gesundheit Park Igls Gesundheitszentrum Tirol Austria 3

Sommersalat mit Kernen und Kräutern

  • 1 frischer Salat
  • 50 g Vollkornbrot, dünn geschnitten und geröstet
  • 40 g geröstete und gemischte Kürbis- und Sonnenblumenkerne

Dazu ein Kräuterdressing:

  • 1 gute Handvoll gemischte Kräuter (Petersilie mit Stiel, Basilikum mit Stiel, Thymian
  • gezupft, Rosmarin gezupft, Salbei, Blattkoriander)
  • 150 ml Olivenöl
  • 50 ml Essig                                                        
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Ahornsirup
  • Kräutersalz und schwarzer Pfeffer

Beerensalat mit Olivenöl

  • 200 g gemischte Beeren – Johannisbeeren, Preiselbeeren, Stachelbeeren – eher leicht säuerliche und von der Struktur her festere Beeren, denn sie lassen sich einfacher unterheben und übernehmen den Frischeteil im Salat besser
  • 150 ml Olivenöl
  • Saft und Abrieb von 1 Bio-Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Salat – gruene Portion Gesundheit Park Igls Gesundheitszentrum Tirol Austria 1

Sommersalat mit Schafskäse und Feigen

  • 1 frischer Salat
  • 120 g Schafskäse, in kleinen Stücken
  • 8 Feigen, geschält und geviertelt
  • Etwa 10–12 kleine eingelegte Artischocken, je nach Größe halbiert

Dazu ein Senfdressing

  • 1 EL Dijonsenf
  • 1 EL Estragonsenf
  • 1 EL Ahornsirup
  • 150 ml Rapsöl
  • 50 ml leichter Fruchtessig
  • 100 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer, Senfkörner aus der Mühle

Salat – gruene Portion Gesundheit Park Igls Gesundheitszentrum Tirol Austria 2

Avocado-Tomaten-Salat

  • 2 Avocados, geschält, entsteint und in dünne Spalten geschnitten
  • Filets von 2 sonnengereiften Tomaten, geschält und entkernt
  • Filets von 1 großen Pomelo oder Grapefruit

Dazu ein Zitrusdressing

  • Saft von 1 Grapefruit,
  • 2 Limetten und 1 Zitrone
  • 100 ml Olivenöl
  • 50 ml Leinöl
  • 50 ml Essig (wenn vorhanden, Zitrusessig)
  • 2 EL Ahornsirup
  • Salz, Pfeffer, Koriander gemahlen

Jetzt heißt es nur noch Sommersalat-Rezepte ausdrucken, zubereiten und genießen!

Hinterlassen Sie eine Antwort