News

Die neue ParkZeit ist da!

Aufrecht und bewegt durchs Leben

„Sitzen ist das neue Rauchen.“ Was ist damit gemeint? Die meisten Menschen sitzen den Großteil des Tages. Sei es beim Arbeiten vor dem PC, beim Kaffee-Trinken, beim Essen oder abends beim Treffen mit Freunden. Zu viel Sitzen führt zu einer großen Belastung der Wirbelsäule, der Bandscheiben und der Gelenke. Mit oft schmerzhaften Auswirkungen: Rückenschmerzen betreffen bereits ein Drittel der Bevölkerung und gelten als Hauptgrund für Arbeitsunfähigkeit über einen längeren Zeitraum. Oft wird auch ein Bandscheibenvorfall angenommen, denn anhaltende einseitige Belastungen greifen die Struktur der Bandscheibe an und machen sie anfälliger für Verletzungen.

Wunschzustand: weniger Schmerzen

Kein Grund, gleich zu verzagen: Gegen schwache und/oder verspannte Rumpfmuskulatur gibt es einfache, wirksame Mittel. Sei es durch Vorsorge oder – wenn bereits Probleme auftreten – durch die geeignete Therapie. Sobald vom Arzt abgeklärt worden ist, dass es sich um einen „unspezifischen“ Rückenschmerz handelt, der sich nicht auf eine konkrete Ursache zurückführen lässt, ist leichtes Kraft- oder Ausdauertraining als Gegenmaßnahme besonders effektiv. Zahlreiche Studien belegen: Bleiben Sie in Bewegung, können Schmerzen um bis zu 50 % vermindert werden. Schon eine halbe Stunde bis Stunde regelmäßiges Gehen an jedem zweiten Tag sind ideal, aber auch Gartenarbeit oder andere Tätigkeiten helfen vorzubeugen und sorgen dafür, dass der ganze Körper in Bewegung bleibt.

Mit Spaß zu mehr Lebensqualität

Nur wenn etwas Spaß macht, beschäftigt man sich auch regelmäßig damit. Kaum jemand kennt die große Auswahl an Bewegungstherapien zur Stärkung und Stabilisierung der Rückenmuskulatur besser als das medizinische Team und die PhysiotherapeutInnen im Park Igls: Sie erstellen individuell zugeschnittene Trainingspläne, die sich besonders bewähren, da sie abwechslungsreich sind, auf Schmerzproblematiken gezielt eingehen und ein Zuviel oder Zuwenig vermeiden. Neben dem klassischen Krafttraining, mit oder ohne Geräte, dessen Wirkung vor allem mit zunehmendem Alter als sehr hoch einzuschätzen ist, gibt es ein Angebot von fast 50 verschiedenen Trainingsmethoden: von Faszientraining über Pilates bis zu Wirbelsäulengymnastik im Wasser. Entdecken Sie Ihre neue Lieblingsbeschäftigung!

Park-Igls_Parkzeit Herbst-2019-2020-Rücken

Ganzheitlich therapiert mit der Modernen Mayr-Medizin

Die Darmgesundheit und der Bewegungs- und Stützapparat hängen enger zu zusammen, als man gemeinhin annimmt. So sind z. B. die Muskeln des Nackens und der Schultern reflektorisch dem Magen zugeordnet und über das Rückenmark mit dem Darm verbunden. Eine Gastritis wirkt sich deshalb direkt auf diese Muskelgruppen aus und führt häufig zu chronischen Schmerzen in diesem Bereich. Mit antientzündlichen Lebensmitteln, die das Bindegewebe sowie Muskel- und Knochenfunktionen unterstützen, lassen sich positive Effekte auf den Darm beobachten.

Fazit: Wechselwirkungen können in den unterschiedlichsten Bereichen nachgewiesen werden. Die Moderne Mayr-Medizin macht genau das: Sie erkennt diese Verbindungen und geht therapeutisch darauf ein.

Moderne Mayr-Medizin im Park Igls – das neue ParkZeit Gästemagazin ist da!

Natürlich spielt auch die Psyche eine bedeutsame Rolle, wenn es um Gesundheit im Bereich des Bewegungsapparates oder ganz allgemein um Schmerzfreiheit geht. Gerade in der kalten, lichtarmen Jahreszeit brauchen viele Menschen Unterstützung hinsichtlich erhöhter Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung, damit ihnen nicht die Psyche aufs Kreuz schlägt. Der ganzheitliche Ansatz der Modernen Mayr-Medizin legt die emotionale Seite des Schmerzes frei, geht integrativ auf hochkomplexe Leiden ein und findet mit den Expert/inn/en aus den verschiedenen Bereichen die passenden Gegenmaßnahmen.

Die neue Herbst/Winter-Ausgabe der ParkZeit beleuchtet das Rückgrat aus allen Perspektiven. Wussten Sie, dass ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt entzündungshemmend wirkt? Oder dass kybun® Training gut für den Rücken und gegen Stress ist? Erfahren Sie alles über Stimmungsaufheller, Glückshormone und Rezepte aus der Modernen Mayr-Cuisine gegen Winterdepressionen. Oder vertiefen Sie sich in die Expertendiskussion über ungewollte Kinderlosigkeit und Beschwerden in den Wechseljahren.

Park-Igls_Parkzeit Herbst-Winter-2019-2020

 

Die Themen der neuen ParkZeit im Überblick

  • Mit Rückgrat durchs Leben

    Die Folgen der sitzenden Gesellschaft

  • Wenn der Darm Rückgrat beweist

    Von einer spannenden Kommunikation

  • Bewegter Homo erectus

    Statt starrer Homo sedens

  • Specials für ein aufrechtes Leben

    Sportliche Tipps für mehr Rückenmobilität

  • Den Rücken stärken

    Wenn die Psyche das Rückgrat blockiert

  • Wirbelsäulenfutter

    Schmackhafte Entzündungshemmer

  • Wärmendes für Herz und Hirn

    Glücklichmacher aus der Modernen Mayr-Cuisine

  • Herbstblues und Winterdepression

    Warum sie entstehen und was dagegen hilft

  • Hormone in Aufruhr

    Menopause und unerfüllter Kinderwunsch

  • Unser Angebot im Überblick

    Interessante Fakten und Zahlen, aktuelle Angebote und Preise

DOWNLOAD ParkZeit Herbst/Winter 2019/2020

 

Hinterlassen Sie eine Antwort