Ernährung

Rezept Gazpacho mit Olivenöl

Viele einfache Rezepte für gesundes Essen finden Sie in unserem Kochbuch „F.X. Mayr für Gourmets“ – zum Beispiel das Rezept für ein Gazpacho aus der Modernen Mayr-Cuisine. Perfekt für heiße Sommertage.

Gazpacho – die südspanische Suppe aus ungekochtem Gemüse – ist ein weltweit beliebtes und gern gekochtes Rezept. Sie ist erfrischend und gesund. Hier verraten wir Ihnen das Gazpacho-Rezept von Küchenchef Markus Sorg – eine köstliche und bekömmliche Variante aus der Modernen Mayr-Cuisine, die sich auch für Detox Tage eignet.

Gesundheitszentrum Park Igls, Tirol - Moderne Mayr Cuisine: Gazpacho Rezept

Für die Zubereitung der Gazpacho für vier Personen benötigen Sie:

  • 100 g rote oder gelbe Paprika
  • 100 g Salatgurke
  • 100 g Wassermelone
  • Salz und Olivenöl
  • 2-3 Spritzer Tabasco
  • 20 ml Himbeeressig
  • 1 EL Ahornsirup
  • 200 ml Tomatensaft
  • 100 ml Prosecco
  • 300 ml Mineralwasser oder Brühe
  • Basilikum oder Petersilie

Putzen sie die Paprika, schälen Sie Salatgurke und Wassermelone und schneiden alles in kleine Stücke. Salzen Sie danach Paprika, Salatgurke und Wassermelone und schwitzen Sie die Zutaten in einer Pfanne mit dem Olivenöl an. Anschließend mit Tabasco, Himbeeressig und Ahornsirup gut marinieren und 2 bis 3 Minuten darin ziehen lassen, damit sich alle Bestandteile des Gazpacho gut miteinander vermengen. Die Gemüsemischung mit Tomatensaft, Prosecco, Mineralwasser oder Brühe in einen Mixer geben und fein pürieren. Anschließend kalt stellen und vor dem Servieren mit frischem Basilikum oder Petersilie und Olivenöl verfeinern.

Viel Freude beim Nachkochen mit unserem gesunden Gazpacho-Rezept!

Mehr raffinierte, leicht zu kochende und vor allem gesunde Kochrezepte finden Sie in unserem Kochbuch „F.X. Mayr für Gourmets“, das Sie bei uns im Park Igls erhalten und im gut sortierten Buchhandel.

Hinterlassen Sie eine Antwort