Medizin

Genetische Diagnostik als Basis Ihrer Gesundheit

Gesundheit bedeutet Lebensqualität! Eine wichtige Grundlage ist ein ausgeglichener Bakterienhaushalt. Mit einer Ernährungsumstellung und der gezielten Zufuhr von bestimmten Bakterienstämmen kann der Gesundheitszustand positiv beeinfluss werden. Mit der genetischen Diagnostik bietet das Gesundheitszentrum Park Igls in Tirol ein effektives und Diagnoseinstrument als Basis für eine gesunde Darmflora.

Genetische Diagnostik Stuhlprobe Park Igls Gesundheitszentrum Moderne Mayr Medizin Tirol Österreich
Eines der besten und effizientesten Mittel, um den Zustand der Darmflora zu überprüfen, ist die mikrobiologische Stuhlanalyse. Sie dient laut Dr. Irene Brunhuber, Fachärztin für Innere Medizin und Mayr-Ärztin im Park Igls, als Spiegel unserer Gesundheit. „Eine Stuhlanalyse liefert wertvolle Hinweise auf die vorliegenden Verhältnisse im Darm und ist damit auch die Grundlage für eine optimale Therapieempfehlung“, unterstreicht die Internistin. „Die Analyse deckt Störungen des mikrobiellen Gleichgewichts auf, bildet die Artenvielfalt der Mikrobiota (alle im Körper lebenden Mikroorganismen) ab und liefert Daten zur Beurteilung des Darmmilieus. Zudem können anhand der Untersuchung die Verdauungsleistung und der Zustand der Darmschleimhaut sowie die Abwehrsituation im Darm beurteilt werden.“

Generell gilt: Je höher die Vielfalt der Bakterien, desto besser! Es gibt keine grundsätzlich positiven oder negativen Keime. Die Interaktionen mit dem Körper sind vielfältig und von fundamentaler Bedeutung. Daher ist es auch möglich, durch Ernährungsumstellung und Probiotikagaben (gezielt zugeführte lebende Mikroorganismen) über Veränderung der bakteriellen Besiedelung im Darm direkten Einfluss auf die Gesundheit zu nehmen. „Letztendlich kommt es auf die richtige Zusammensetzung und Menge der Bakterienstämme und ihrer ‚Katalysatoren‘ an, die verabreicht werden. Um diese identifizieren zu können, sind wir auf die Ergebnisse der Stuhlanalyse angewiesen“, erklärt Dr. Brunhuber.

Genetische Diagnostik Stuhlprobe Darmflora Park Igls Gesundheitszentrum Moderne Mayr Medizin Tirol Österreich
Zu den wichtigsten Aufgaben der Mikrobiota gehören die Verwertung der Nahrung, Unterstützung der Verdauung, Beeinflussung des Immunsystems, Bildung von lebensnotwendigen Stoffen wie Vitamin K, Folsäure und anderen B-Vitaminen, Entgiftung von Fremdstoffen, Anregung der Darmtätigkeit, Schutz der Darmschleimhaut, Energielieferant der Darmschleimhaut, Aktivierung der Schleimproduktion im Darm sowie der Schutz vor Besiedelung mit krankmachenden Keimen.

Die Darmflora kann unter anderem durch Antibiotikagaben, zu häufigen Gebrauch von Abführmitteln, einseitige Ernährung oder Fehlernährung sowie Infektionen und Stress gestört werden.

Genetische Diagnostik Stuhlprobe Park Igls Gesundheitszentrum Moderne Mayr Medizin Tirol Österreich

„Ein 70 kg schwerer, ein Meter siebzig und 20 bis 30 Jahre alter Mensch besteht aus ca. 30 Billionen Zellen und 39 Billionen Mikroorganismen“, erklärt Dr. Brunhuber. Rund 2 kg des Gesamtgewichtes machen Bakterien aus, allein der Darminhalt besteht zu ca. 50 % aus Bakterien. Kein Wunder also, dass Mikrobiota und Mikrobiom (Gesamtheit aller bakteriellen Gene im menschlichen Körper) immer stärker in den Fokus der wissenschaftlichen Forschung rücken. Der Einfluss dieser kleinen „Mitbewohner“ auf die menschliche Gesundheit ist enorm. Mit der genetischen Diagnostik, der Modernen Mayr-Medizin und der Modernen Mayr-Cuisine bietet das Gesundheitszentrum Park Igls die passenden Diagnose-, Therapie- und Ernährungsmodule, um die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Stoffwechsel und Entgiftung

Dieses Modul empfehlen wir bei Fett- und Zuckerstoffwechselstörungen, erhöhter Harnsäure, Allergien, Hauterkrankungen oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Der chronische Charakter dieser Beschwerden kann mittels gezielter Therapie oftmals unterbrochen und der Gesundheitszustand in eine neue, Erfolg versprechende Richtung gelenkt werden. Voraussetzung dafür ist eine umfassende diätetische und therapeutische Entgiftung des Organismus sowie eine positive Belebung der Stoffwechselvorgänge. Basis dieses Programms bilden die Resultate zahlreicher Labortests. Unser Ziel ist eine Steigerung Ihrer Lebensqualität.

Basisprogramm

  • 1 Bioimpedanzmessung (Zellmasse, Körperflüssigkeit und Körperfett)
  • Erweitertes Blutlabor
  • 1 Personal Training (50 Min.)
  • 3 Teilmassagen (à 25 Min.)
  • 2 Lymphdrainagen oder Vollmassagen (à 50 Min.)
  • 3 Leberwickel mit Bienenwachs
  • 1 Dauerbrause
  • 1 Stoffwechsel-Entgiftungsbad

ab € 2.889 p. P.

MEHR INFO

Hinterlassen Sie eine Antwort